Demokratie ohne Grenzen

 

Die Welt ist in Gefahr. Die globalen Bedrohungen und Krisen gefährden die Zukunft der Menschheit.  Das Buch zeigt Wege auf: zu mehr Sicherheit, Gerechtigkeit und Selbstbestimmung. Die Bedrohungen und Krisen können mit direkter Demokratie in vernetzten, digitalen Gemeinschaften, der menschlichen Vernunft und einer Orientierung am Gemeinwohl einer Lösung zugeführt werden: auch der Exodus der Flüchtlinge, die Staatsverschuldung, die Konsum- und Wachstumskrisen sowie die Umwelt- und Klimaprobleme!

Buch zum herunterladen!

https://www.dropbox.com/s/zu2ov9l97e74guj/Globalisierung%202.0.pdf?dl=0